Einführungsvortrag

Hier für die, die noch nicht dabei sein konnten, der Audiomitschnitt des Einführungsvortrages des Arrrgh!

Der Ankündigungstext: “Der Einführungsvortrag wird aus zwei Teilen bestehen: Im ersten wird ein Überblick über die Geschichte der Frauenbewegung(en) und damit verbunden der verschiedenen feministischen Theorien gegeben. Im zweiten Teil wird ein Begriffslexikon versucht werden, in dem verschiedene wichtige Begriffe wie Heterosexismus, Heteronormativität, queer, Homophobie, Sexismus usw. definitorisch gefasst und deren (mögliche) theoretische und praktische Grenzen aufgezeigt werden soll.”

Leider setzte das Aufnahmegerät aus, so dass ein paar Minuten ab 48:14 fehlen. Deshalb auch die kurze Unterbrechung.

Einfuehrungsvortrag by ArRrgh!

Inhalte teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

1 Antwort auf „Einführungsvortrag“


  1. 1 abc 12. April 2011 um 18:14 Uhr

    hey arrrgh-vorbereitungscrew,
    vielen dank fürs organisieren, es waren echt einige super vorträge und workshops dabei! vielleicht habt ihr ja lust die arbeit etwas fortzusetzen, damit es nicht beim event alle paar jahre bleibt. klärungs- und diskussionsbedarf gibts ja nach wie vor mehr als genug ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.